Mit dieser Meditation öffnest du deine Sinne zur Außenwelt und auch zu deiner inneren Welt als Beobachter um deine Wahrnehmung und Bewusstsein zu erweitern.

Du siehst, du hörst, du riechst, du fühlst ohne zu bewerten. Du bist der Beobachter, nimmst deine Außenwelt aber auch deine innere Welt wahr. Zum Schluss lässt du diese beide Realitäten zusammenschmelzen, eins werden, und sich in nichts auflösen. Übrig bleibt die Stille!

  • 1

    Winter Meditation (Bitte Aufklappen)

    • Winter Meditation